And the beat went on …

Das kalte und nasse Frühjahr ist vergessen, statt dessen plagt der heiße Vorsommer jetzt die Heuschnupfennasen. Aber die River Blues Band hat am 29. Mai auf dem “Gustav” gezeigt, dass man wieder zu richtig guter Form aufläuft: Geniale Breaks, schwebende Soli, harmonisierende Stimmen – die sechs Musikanten um Michael Schuppi Schupke (g) brachten den Kahn gut in Fahrt und konnten sich spät abends der Zugabenwünsche kaum erwehren. Ein Wiedersehen und -hören gibt es auf dem Dampfer “Gustav” am Donnerstag, 12. Juni 2008, Abfahrt 19 Uhr, im Potsdamer Hafen. (Fotos: Mozi)

One thought on “And the beat went on …

  • So bald schon? Harter Job für die River Blues Company.

    Aber: Einer muss ihn ja tun. Wie Kollege MATIN uns wissen ließ, hat der alte Sack Luke seine Band Toto in Rente geschickt, also los, Leute, in die Hände gespuckt und die Bänder geölt … Wissen die Fans übrigens, dass selbst Riverblueser aufm Eisernen Gustav weich gepolsterte Sitzkissen benutzen?

Schreibe einen Kommentar