Lange unter Dampf

Unser Dampfmaschinist Klaus Köllner verstarb am 7. Mai.
Klaus hat die Dampfmaschine zu neuem Leben erweckt und war das Herz des „Gustav.
Ohne ihn würde der Dampfer heute nicht über die Havel fahren.
Wir danken Dir für alles. Du bist ein Teil des „Gustav“ und fährst in Gedanken immer mit uns.

Die „Gustav“-Crew und die River Blues Band

Schreibe einen Kommentar