And the beat went on …

Das kalte und nasse Frühjahr ist vergessen, statt dessen plagt der heiße Vorsommer jetzt die Heuschnupfennasen. Aber die River Blues Band hat am 29. Mai auf dem “Gustav” gezeigt, dass man wieder zu richtig guter Form aufläuft: Geniale Breaks, schwebende Soli, harmonisierende Stimmen – die sechs Musikanten um Michael Schuppi Schupke (g) brachten den Kahn gut in Fahrt und konnten sich spät abends der Zugabenwünsche kaum erwehren. Ein Wiedersehen und -hören gibt es auf dem Dampfer “Gustav” am Donnerstag, 12. Juni 2008, Abfahrt 19 Uhr, im Potsdamer Hafen. (Fotos: Mozi)

Gustavomania

The River Blues Band The River Blues Band The River Blues Band

Sommerliche Temperaturen, “warme” Farben, ein Abend wie Samt und Seide: Donnerstag, 15. Mai 2008, 19 Uhr, das einhundert Jahre alte Dampfschiff “Gustav” legt im Potsdamer Hafen ab. An Bord spielt – nun in bereits fünfter Saison – die River Blues Band, die damit in diesem Jahr ebenfalls ihr erstes größeres Jubiläum feiert. Michael “Schuppi” Schupke an der E-Gitarre, Michael Mac Kunczak an der Gitarre, Friedemann “Frieda” Schulz am Schlagzeug – Trommler TW ist zu Filmaufnahmen in Israel – Peter Gläser am Bass und Detlef “Gote” Gottschling singt und spielt die Mundharmonikas. Pianist Ludger Wirsig hat es leider nicht bis zur Abfahrt geschafft. Doch die erste Dampfer-Mugge im Jahr 2008 läuft glatt – auch die neuen Nummern klingen wie erwartet. Der Heimweg gestaltete sich mit Hindernissen – dazu demnächst mehr …